Ersatzteile für das Alulight- und frühere Flex-Gestell
Ersatzteile für das Alulight- und frühere Flex-Gestell
Ersatzteile für das Alulight- und frühere Flex-Gestell
Ersatzteile für das Alulight- und frühere Flex-Gestell
Ersatzteile für das Alulight- und frühere Flex-Gestell
Ersatzteile für das Alulight- und frühere Flex-Gestell
Ersatzteile für das Alulight- und frühere Flex-Gestell
Ersatzteile für das Alulight- und frühere Flex-Gestell
Ersatzteile für das Alulight- und frühere Flex-Gestell
Ersatzteile für das Alulight- und frühere Flex-Gestell
Ersatzteile für das Alulight- und frühere Flex-Gestell
Ersatzteile für das Alulight- und frühere Flex-Gestell
Ersatzteile für das Alulight- und frühere Flex-Gestell
Ersatzteile für das Alulight- und frühere Flex-Gestell
Ersatzteile für das Alulight- und frühere Flex-Gestell
Ersatzteile für das Alulight- und frühere Flex-Gestell

Ersatzteile für das Alulight- und frühere Flex-Gestell

Normaler Preis €0,00 €0,00 Einzelpreis pro
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten Lieferzeit Werktage: A/D: 3-5, EU/CH: 3-9

Das matt-silberne Alulight-Gestell ist das kleinste im James-Sortiment.
Es ist federleicht, hat 15cm grosse flüsterleise leichtlaufräder, trägt ca. 25kg, ist 99cm hoch und doppelt klappbar. Die Tragfläche ist mit einem Bügel erweiterbar und der  Standbügel hat einen durchgehenden Kratzschutz.

Das Alulight-Gestell ist der Nachfolger für das frühere schwarze "Flex-Gestell"
und als einziges Gestell kompatibel mit dem allerersten James Aufsatzbox-Modell "Classic", dessen Rückenschacht nur 25cm (und nicht 27cm) breit ist. Wenn du also für eine alte Box ein neues Gestell brauchst, und die Box hat nur einen schmalen Schacht mit 25cm, dann passt dazu nur dieses Gestell!
Es ist aber als "kleine" Gestell-Variante umgekehrt auch komplatibel mit allen anderen James Aufsatzboxen.

Das frühere schwarze Flex-Gestell ist als Ganzes nicht mehr erhältlich, aber es gibt dafür immer noch alle Ersatzteile wie Caster- oder Flüsterräder, Radnaben oder Kratzschutzringe.

Tip: Beim Casterrad geht oftmals nur der innere Teil kaputt, indem die Nabe um die Achse bricht bzw. der kleine Radkappendeckel abfällt. In diesem Fall muss nicht unbedingt das ganze Rad getauscht werden, sondern es genügt die Radnabe zu ersetzen.


Diesen Artikel teilen